Downloads zur Erhöhung der Arbeitssicherheit

Kontrollblätter gemäß den Vorgaben der Berufsgenossenschaften

Nach den Vorgaben der BetrSichV § 14 (Prüfung von Arbeitsmitteln) hat der Arbeitgeber sicherzustellen, dass Arbeitsmittel regelmäßig geprüft werden. Die Prüfung hat den Zweck, sich vom ordnungsgemäßen Zustand und der sicheren Funktion dieser Arbeitsmittel zu überzeugen. Die Zeitabstände der Prüfung sind abhängig von den Betriebsverhältnissen (Nutzungshäufigkeit, Beanspruchung bei der Benutzung, Häufigkeit und Schwere festgestellter Mängel vorausgegangener Prüfungen).

Die Prüfung sollte mindestens einmal jährlich erfolgen und darf nur von einer hierzu befähigten Person durchgeführt werden. Die KRAUSE-Kontrollblätter dienen als Checklisten zur Prüfung verschiedener Steigtechnik-Produkte und erleichtern die Dokumentation:

Aktuelles

KRAUSE Digital-Kompetenz – das attraktive digitale Informationsangebot rund um Steigtechnik

Als Traditionsunternehmen ist es bei KRAUSE selbstverständlich, Kunden von der ersten Analyse bis zum lebenslangen After-Sales-Service zur Seite zu…

Mehr erfahren »

KRAUSE Service-Kompetenz – enge Zusammenarbeit mit Handel und Anwendern

Dass Steigtechnik von KRAUSE zum Besten gehört, was die Branche zu bieten hat, ist im Handel bekannt. Die enge Zusammenarbeit mit den Händlern und die…

Mehr erfahren »

KRAUSE Beratungs-Kompetenz – Von der ersten Analyse bis zum lebenslangen Service

Für viele Anforderungen in der Höhe reicht eine Steiglösung „von der Stange“ nicht aus. Örtliche Gegebenheiten und unterschiedliche Ansprüche an die…

Mehr erfahren »
Messen/Sonstige Termine

Zur Zeit liegen keine aktuellen Termine vor.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!