Ausbildung Brandschutzhelfer

23.03.2022 09:00 - 12:30

Die notwendige Anzahl von Brandschutzhelfern in einem Betrieb ergibt sich aus der Gefährdungsbeurteilung. Ein Anteil von mindestens fünf Prozent der Beschäftigten gilt in der Regel als ausreichend. Diese Beschäftigten übernehmen damit eine verantwortungsvolle Rolle und müssen dementsprechend ausgebildet werden. 

Die Ziele der Ausbildung sind der vorbeugende Brandschutz, das richtige Verhalten im Brandfall, der sichere Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden ohne Eigengefährdung und die Unterstützung bei der Flucht aus Gebäuden. Praktische Löschübungen vermitteln die Handhabung und Funktion von Feuerlöschern. Wichtige Tipps zur richtigen Löschtaktik sowie Erklärungen zur Wirkungsweise und Leistungsfähigkeit von Feuerlöscheinrichtungen runden die Veranstaltung ab.

Die Ausbildung findet in Kooperation mit IFASS Arbeitsschutz in unserem Werk in Alsfeld statt.

Jetzt anmelden!

Ort:
Alsfeld

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!