Aktuelle Neuigkeiten und Pressemitteilungen

Tritt, Arbeitsbühne oder Gerüst – perfekte Helfer für den Innenausbau

Geht es um Arbeiten in geringer Höhe, gehören diese praktischen Helfer zu den beliebtesten Produkten bei professionellen Anwendern. Tritte sind durch kompakte Maße und einfache Handhabung schnell zur Hand, Gerüste bieten zusätzliche Arbeitsfläche.

Sie ermöglichen sicheres und komfortables Arbeiten bei Tätigkeiten wie Tapezieren, Streichen oder diversen Reparaturen. Dabei sind die Einsatzbereiche im Innenausbau äußerst vielfältig und stellen die Branche immer vor neue Herausforderungen. Es gilt, das richtige Produkt für die jeweilige Situation zu finden. Der renommierte Hersteller KRAUSE ist Steigtechnikexperte und überzeugt mit einer Vielzahl an Steiglösungen ebenso wie mit innovativen Details.
 

Maximale Stabilität bei flexiblem Einsatz

Tritte sind fester Bestandteil im Handwerk. Für den professionellen Einsatz entwickelte KRAUSE den „ProfiTritt“. Der Aluminium-Profitritt besticht durch seine extra große Standplattform. Diese garantiert den sicheren Stand – gerade, wenn mit beiden Händen gearbeitet wird. Dank seiner integrierten Transportrollen sowie dem geringen Eigengewicht ist der Tritt einfach, schnell und rückenschonend verfahrbar. Das fast senkrecht verlaufende Stützteil ermöglicht äußerst nahes Arbeiten am Objekt. Zwei Tritte lassen sich mit einer zusätzlichen Belagbühne bequem zu einer Arbeitsfläche aufrüsten.

Teleskopbohlen-Systeme, wie das „TeleBoard“, gehören ebenfalls zu den wichtigsten Hilfsmitteln. Zum Einsatz kommen sie bei Handwerksarbeiten, die großflächig angelegt sind und eine Arbeitshöhe bis zu drei Metern erfordern. Das Kastenprofil aus stranggepresstem Aluminium vermittelt durch die rutschsichere Auftrittsfläche ein komfortables und sicheres Standgefühl. Durch die geschlossene Fläche verschmutzt die Bohle weniger und ist leicht zu reinigen. In Kombination mit zwei Leitern lässt sich die Teleskopbohle unkompliziert in eine standsichere Arbeitsbühne verwandeln. Alternativ kann im Handel erhältliches Zubehör wie „BoardStand“ und „TeleSet“ verwendet werden. Durch die fest miteinander verbundenen Teile lässt sich die leichte Arbeitsbühne mit einem Griff versetzen.

Da geht noch was – mit Faltgerüsten zu mehr Arbeitsfläche

Im Gegensatz zu den Tritten bieten Gerüste, wie das „ProTec XS“ und das „STABILO FaltGerüst“ eine große, stabile Arbeitsbühne. Sie sind mit bis zu 240 kg belastbar und Materialien können einfach in greifbarer Nähe auf dem Gerüst platziert werden. Unnötige Auf- und Abstiege und die damit verbundenen Gefahren werden vermieden. Die 2 m langen Belagbühnen sind wetterfest und rutschhemmend, die Grundeinheit faltbar und mit vier gebremsten Fahrrollen ausgestattet. Mit einer Höhe von 1,80 m passen beide Faltgerüste aufgebaut durch Türrahmen und sind flexibel im Haus sowie im Außenbereich einsetzbar. Großdimensionierte Holme und Sprossen im bewährten Tunnelprofil sorgen für hohe Stabilität bei leichtem Eigengewicht. Die Grundeinheit des „ProTec XS“ kann bei Bedarf bis zu einer Arbeitshöhe von 11,80 m aufgestockt werden. Mehr Sicherheit, Komfort und Flexibilität im Arbeitsalltag geht nicht!

Auch im Bereich der Leitern, Treppen, Überstiege und Podeste bietet KRAUSE ein breites Sortiment an, ergänzt durch individuelle Sonderlösungen und einen 360°-Service inclusive Dienstleistungen für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit. Dadurch können mit KRAUSE-Produkten alle anfallenden Aufgaben individuell abgestimmt und ideal umgesetzt werden.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!