Sonderlösungen für Schienenfahrzeuge: Frontarbeitsbühnen

Frontarbeitsbühnen

Ihr Schnellkontakt

Benjamin Weiß
Tel.:  06631 / 795-147
Fax:  06631 / 795-149
benjamin.weiss@krause-systems.de

Frontarbeitsbühnen

  • Zugang zur Front des Zuges
  • Konturanpassung von allen Seiten möglich
  • Seitliche Auszüge im Ganzen oder unterteilt möglich. Frontanpassung mittels 140 mm breiten Auszügen inkl. verstellbarem Gummikopf
  • Breite je nach Fahrzeugtyp anpassbar
  • Bühnen aneinander koppelbar
  • Höhenverstellung mechanisch oder elektrisch möglich
  • Rollbar auf Schiene mittels Spurkranzrollen
  • Schlepptreppe, die sich jeglicher Standhöhe anpasst und die Stufen immer waagrecht auslotet.
  • Gummierter Anprallschutz verhindert Beschädigungen am Zug

 

Optionale Ausführungen:

  • Fahrwerk für eingelassene oder aufgeständerte Schienen
  • Spindelbare Tellerfüße für stabilen und ausgleichbaren Stand
  •  Überfahrschutz für jede Fahrrolle
  • Treppenanbindung wahlweise stirnseitig oder seitlich
  • Verschiedene externe Anschlüsse auf Arbeitsfläche wählbar (Druckluft, Strom, ...)
  • Steckbares Geländer inkl. Parkvorrichtung
  • Selbstschließende Sicherheitstüren
  • Höhenverstellung mittels Zahnstange, Seilzug und Getriebe möglich
Frontarbeitsbühnen
Auszüge mit  Kontur­anpassung
Auszüge mit Kontur­anpassung
Spurkranzrolle
Spurkranzrolle
Höhenverstellbar a) elektrisch b) manuell
Höhenverstellbar a) elektrisch
b) manuell
Anprallschutz
Anprallschutz

Ihre Anfrage an uns:

Sonderloesungen_Formular

Ihre Anfrage
Datenschutzbestimmungen*