Sonderlösungen für Schienenfahrzeuge: Fahrbare Dacharbeitsbühnen

Ihr Schnellkontakt

Benjamin Weiß
Tel.:  06631 / 795-147
Fax:  06631 / 795-149
benjamin.weiss@krause-systems.de

Fahrbare Dacharbeitsbühnen

  • Einseitige- oder beidseitige Arbeitsbühne, die über den Zug
    zusammen­geführt wird
  • Bühne komplett mit Trägersystem verbunden
  • Länge der Bühne je nach Fahrzeugtyp anpassbar
  • Bühnen einzeln oder auch in Reihe (aneinander koppelbar) nutzbar
  • Schlepptreppe für optimalen Höhenzugang
  • Feststellung mittels Einzelradbremse oder Zentralbremse
  • Geländer seitlich oder rückwärtig fest montiert
  • Gummierter Anprallschutz verhindert Beschädigungen am Zug
  • Bühne teleskopierbar und durch den gummierten Anprallschutz bis auf
    Spaltmaß 0 ausfahrbar
  • Höhenverstellung mittels Zahnstange
  • Verschiedene Auflagemöglichkeiten z.B. ausschiebbar oder ausklappbar
  • Einzelne Seitenbühnen bilden mittels ausklappbarem Geländerkorb eine sichere Dacharbeitsfläche.

 

Optionale Ausführungen:

  • Tellerfüße für zusätzliche Abstützung des Geländerkorbes
  • Treppenaufstieg wahlweise außen oder starr innen
  • Zentralbremse
  • Überfahrschutz für jede Fahrrolle
  • Verschiedene externe Anschlüsse auf Arbeitsfläche wählbar (Druckluft, Strom, ...)
  • Steckbares seitliches Geländer inkl. Parkvorrichtung
  • Treppenneigung bei starrer Bühne wählbar
  • Arbeitsbühnentiefe und -breite frei wählbar
  • Höhenverstellbare Ausführung möglich
Fahrbare Dacharbeitsbühnen
Schlepptreppe
Schlepptreppe
Doppelrolle
Doppelrolle
Teleskopierbares  Podest mittels  Kurbelstange
Teleskopierbares
Podest mittels
Kurbelstange
Höhenverstellbar a) elektrisch b) manuell
Höhenverstellbar
a) elektrisch
b) manuell

Ihre Anfrage an uns:

Sonderloesungen_Formular

Ihre Anfrage
Datenschutzbestimmungen*