Sonderlösungen für Schienenfahrzeuge: Abgehängte Dacharbeitsbühnen

Abgehängte Dacharbeitsbühnen

Ihr Schnellkontakt

Benjamin Weiß
Tel.:  06631 / 795-147
Fax:  06631 / 795-149
benjamin.weiss@krause-systems.de

Abgehängte Dacharbeitsbühnen

  • Fest installierte Arbeitsbühnen an der Deckenkonstruktion
  • Kann auch auf Konsolen oder Kragarmtechnik installiert werden
  • Freie Begehbarkeit unterhalb der Laufbühne
  • Teleskopierbare Belagbühne direkt bis an den Zug oder an die Dachebene
  • Gummierter Anprallschutz
  • Länge je nach Wunsch
  • Gleich große Geländerrahmen ermöglichen den Austausch untereinander
  • Verschiedene Zugangssicherungen möglich
  • Kein Platzverlust oder -bedarf im Arbeitsbereich des Zuges

 

Optionale Ausführungen:

  • Treppenaufstieg wahlweise, stirnseitig, seitlich oder mit Anbindung zur Nachbarebene möglich
  • Treppenzugang auch parallel mit fahrbarer Treppe oder Treppenturm möglich
  • Wahlweise auch mit Leiternzugang
  • Steckbares Geländer mit rückwärtiger Parkposition
  • Podestbelag frei wählbar
  • Verschiedene externe Anschlüsse auf Arbeitsfläche wählbar (Druckluft, Strom, ...)
  • Selbstschließende Sicherheitstüren
  • Mit Frontarbeitsbühne kombinierbar
Abgehängte Dacharbeitsbühnen
Selbstschließende  Sicherungstür
Selbstschließende
Sicherungstür
Anschlussplatte
Anschlussplatte
a) Gitterrost b) Aluminium gerieft
a) Gitterrost
b) Aluminium gerieft
Steckbares Geländer  a) ausgeklappt b) eingeklappt
Steckbares Geländer
a) ausgeklappt
b) eingeklappt

Ihre Anfrage an uns:

Sonderloesungen_Formular

Ihre Anfrage
Datenschutzbestimmungen*