29.09.16 08:23 Alter: 2 Jahre
Kategorie: Presse

KRAUSE präsentiert sichere und innovative Steigtechnik auf der Messe Arbeitsschutz Aktuell in Hamburg

Das KRAUSE-Werk, traditionsreicher Hersteller für Steigtechnik-Produkte mit mehr als 100 Jahren Erfahrung, präsentiert sich auf dem Stand B6N01 in Halle B6 während der diesjährigen Arbeitsschutz Aktuell in Hamburg.


Das Unternehmen zeigt zahlreiche Produkte für den sicheren Auf- und Abstieg und komfortables Arbeiten in der Höhe. Neben Treppen und Überstiegen mit unterschiedlichen Geländer-Systemen zeigt KRAUSE eine fahrbare, höhenverstellbare Arbeitsplattform mit integriertem Geländer-Korb. Diese Plattform kann vielfältig eingesetzt werden, z.B. als sicherer Zugang zu LKW um Wartungs- und Montagearbeiten durchzuführen. Auch eine fahrbare Stufen-Stehleiter mit 500 x 450 mm großer Standplattform, beidseitig angebrachten Handläufen und einer stabilen Quertraverse mit integrierten Fahrrollen wird gezeigt. Direkt am Stand können die vielen Konfigurations- und Anpassungsmöglichkeiten besprochen und ein direkter Vergleich verschiedener Zugangsarten durchgeführt werden. Darüber hinaus präsentiert KRAUSE ein breites Angebot an sicheren und komfortablen Steiglösungen wie einen Montagetritt mit Federrollen, verschiedene Leitern und weitere Lösungen zur Arbeitssicherheit.

Maximale Sicherheit – immer und in jeder Arbeitssituation
Das KRAUSE-Werk aus dem hessischen Alsfeld ist international tätig und hat eine klare Zielsetzung für den Arbeitsschutz: Die Sicherheit muss für jeden Anwender in jeder Arbeitssituation maximal sein. Zum KRAUSE-Rundum-Service gehören, neben der eigenen Produktentwicklung und Fertigung, auch die entsprechenden Serviceleistungen. KRAUSE bietet mit den „SafetyServices“ Produktprüfungen, Beratungen, Schulungen und Seminare an, über die sich die Besucher ebenfalls direkt vor Ort informieren können. Weitere Informationen zu dem Unternehmen und den KRAUSE-Produkten sowie den individuellen Dienstleistungen finden Sie unter: www.krause-systems.de.