Aktuelles

15.02.18 Schnell und sicher in unterschiedlicher Höhe arbeiten Die neue KRAUSE Teleskop-Plattformleiter

Wer sicher in verschiedenen Höhen bis 4,60m auf einer großen Plattform arbeiten möchte, benötigt eine leichte und flexible Leiter. Die KRAUSE Teleskop-Plattformleiter bietet hohe Stabilität und dank des KRAUSE Click-Matic-System eine einfache Verstellung der Arbeitshöhe. Die Quertraverse mit Rollen sorgt für perfekten Stand und einfaches, rückenschonendes Versetzen. Zug- und Drucksicherungen und ein Sicherheitsbügel mit Absperrkette gewährleisten maximale Arbeitssicherheit. Dank der geringen Breite von nur 90 cm kann die Leiter direkt am Objekt stehen. Alle Informationen finden Sie unter: www.krause-systems.com.[mehr]

02.02.18 KRAUSE: Maschinen und Anlagen nach dem neuesten Stand der Arbeitssicherheit

Bei der Arbeitssicherheit gibt es keine Kompromisse. Ganz gleich ob in individuellen Projekten, Sonderlösungen oder einzigartigen Konstruktionen. Gerade wenn es um die Modernisierung von Maschinen und Anlagen geht kommt es immer wieder vor, dass Kunden des Traditionsherstellers KRAUSE für eine Steigtechnik-Lösung eine individuelle Anpassung benötigen. Oft sind sogar gänzlich neuartige Konstruktion notwendig. Gut, wenn der Anbieter dann auf eine viele Jahrzehnte währende Tradition in der Planung und Realisierung individueller Steigtechnik-Projekte verweisen kann. [mehr]

30.01.18 Individuelle Zugänge und Sonderkonstruktionen auf der LogiMAT 2018 - Steigtechnik-Spezialist KRAUSE lädt ein

Wie in den vergangenen Jahren sind die Steigtechnik-Spezialisten aus Alsfeld auch in diesem Jahr wieder auf der LogiMAT in Stuttgart vertreten. Vom 13.-15. März zeigen sie auf der internationalen Fachmesse in Halle 3 auf Stand Nr. C79 die volle Bandbreite der individuellen Fertigung bei KRAUSE. Dazu gehören speziell angepasste Zugänge zu allen Arbeitsplätzen wie Maschinen und Regalen ebenso, wie das breiteste Programm an Standard-Steiglösungen für den gewerblichen Bedarf. Durch die individuelle Fertigung der KRAUSE-Sonderlösungen werden Verkehrswege verkürzt und die Arbeitseffizienz gesteigert. Vor allem jedoch wird die Sicherheit der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf höchstem Niveau gewährleistet. Dabei stehen Ergonomie und Komfort der Anwender stets im Fokus. Viele namhafte internationale Referenzprojekte belegen das.[mehr]

11.12.17 Das Standard-Werk für professionelle Steigtechnik: Der brandneue KRAUSE-Katalog ist da.

Auf 200 Seiten präsentiert der hessische Steigeräte-Hersteller in 25 Kapiteln das breiteste Profi-Sortiment am Markt. Von Tritten und Leitern über Fahrgerüste bis hin zu Sonderlösungen deckt KRAUSE ein einzigartig breites Sortiment sicherer Steigtechnikprodukte ab. Natürlich entsprechen alle Leitern bereits der neuen DIN EN 131 und sind der neu eingeführten Klassifizierung „Professional use“ zugeordnet.[mehr]

23.11.17 Die neue Norm DIN EN 131-1 für Leitern Die wichtigsten Fakten

Zum 01.01.2018 treten umfangreiche Normänderungen für alle Leitern in Kraft, welche als Anlegeleiter genutzt werden können und eine Länge von mehr als 3 Metern aufweisen. Die Änderungen beziehen sich im Wesentlichen auf die Standbreite der Leitern. Verantwortliche für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit sollten daher die Altbestände der betroffenen Leitern einer Gefährdungsbeurteilung unterziehen und entsprechend nachrüsten, um ein einheitliches Sicherheitsniveau zu gewährleisten.[mehr]

20.11.17 Vom Überstieg bis zur kompletten Service-Einheit. KRAUSE bietet individuelle Zugangslösungen aus Aluminium für alle Fahrzeuge

Arbeiten an großen Fahrzeugen erfordern flexible, sichere und komfortable Zugänge. Wartungsarbeiten und Reparaturen erfolgen unter, über und seitlich an den Fahrzeugen. Bei Arbeiten über einen längeren Zeitraum sind große, stabile und komfortable Arbeitsbereiche gefragt, wobei die Anforderungen an deren Sicherheit und Flexibilität an oberster Stelle stehen. Die Liste der Wünsche in den entsprechenden Projekten ist lang und individuell. Stationär oder flexibel, manuell oder motorisch verstellbar, mit oder ohne zusätzliche Sicherheitselemente, flexible Konturanpassungen oder integrierte Signale und Steuerungselemente. Dank innovativer Produktionstechniken und der Anbindung von SPS-Steuerungen sind individuelle Lösungen heute kein Problem mehr.[mehr]

20.11.17 Sicher durch den Winter – mit dem original KRAUSE EisfreiGerüst-System

Das EisfreiGerüst-System von KRAUSE ist die ideale Lösung für alle, die Reinigungs-, Reparatur- oder Wartungsarbeiten an Nutzfahrzeugen durchführen möchten. Es ermöglicht einen schnellen und sicheren Zugang zur Dachfläche und den Seitenflächen des Fahrzeugs. Durch das Gerüst wird nur eine Person benötigt, um Schnee, Eis und Verschmutzungen zu entfernen. Das leichte Herstellen der Verkehrssicherheit nimmt Fahrer und Unternehmer aus der Haftung eventueller Unfallschäden durch herabfallende Dachlasten. Die Steigtechnik-Spezialisten von KRAUSE empfehlen aus diesem Grund niemals ohne vorherige Kontrolle zu starten.[mehr]