Fahrbare Zugänge - Zugangslösungen aus Aluminium für Schienen- und Nutzfahrzeuge

Zugang:

  • Treppenneigung an die Örtlichkeiten anpassbar
  • Plattform in der Länge, Tiefe und Ausführung wählbar
  • Austrittshöhe gemäß der Zugangshöhe
  • Verschiedene feste Höhen definierbar
  • Rollbar auf verschiedenen Rollen möglich
  • Feststellung mittels Einzelradbremse oder Zentralbremse
  • Geländer seitlich fest montiert
  • Gummierter Anprallschutz verhindert Beschädigungen an der Außenhaut der Fahrzeuge
  • Zugang frontal oder parallel

 

Optionale Ausführungen:

  • Bockrolle quer oder längs montierbar
  • Führungsrollen für Schiene oder Profilschiene möglich
  • Tellerfüße für zusätzliche Standsicherheit
  • Alle Rollen lassen sich mit einem Hebel durch die Zentralbremse fixieren
  • Überfahrschutz für jede Fahrrolle
  • Steckbares seitliches Geländer
  • Treppenneigung bei starrer Bühne gemäß Örtlichkeiten wählbar
  • Arbeitsbühnentiefe und -breite frei wählbar
  • Zugangssperre mittels Sicherungskette oder Sicherungstür wählbar
  • Unterschiedliche Geländerarten

Ihre Anfrage an uns:

Sie haben Fragen zu unseren Steigtechnik-Lösungen aus Aluminium für Nutz- und Schienenfahrzeuge? Zögern Sie nicht, kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über unseren speziellen Service. Wir beraten Sie gern persönlich und unverbindlich.

Weitere Informationen zu unseren Sonderlösungen


Alle Informationen zu unseren kundenspezifischen Sonderlösungen für Nutz- und Schienenfahrzeuge erhalten Sie auch als Download in unserer Broschüre
 

 

Download Broschüre 

 

Aktuelles

Neue Internetseite des Alsfelder Steigtechnik-Herstellers KRAUSE

Mehr als zwei Drittel aller Kaufentscheidungen werden heute online vorbereitet, das wissen auch die Marketing-Spezialisten von KRAUSE. Deshalb...

Mehr erfahren »

Vom Überstieg bis zur kompletten Service-Einheit. KRAUSE bietet individuelle Zugangslösungen aus Aluminium für Bahnen, Busse und LKW

Arbeiten an Fahrzeugen erfordern flexible, sichere und komfortable Zugänge. Wartungsarbeiten und Reparaturen erfolgen sowohl unter, als auch über und...

Mehr erfahren »

„Sehr gut“ in Serie. Erneut ein Spitzenergebnis im Produkttest für das vielseitige KRAUSE „ProTec XS“

Gerüste sind willkommene Allround-Talente bei längeren Arbeiten in der Höhe. In der Ausgabe „Mai 2019“ der Zeitschrift „selber machen“ wurde das...

Mehr erfahren »
Termine

05.11.2019 - 08.11.2019

A+A Düsseldorf

KRAUSE auf der A+A in Düsseldorf

Mehr erfahren »

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Ihr Schnellkontakt:

Benjamin Weiß

06631 795-147

06631 795-149

benjamin.weiss@krause-systems.de